Gewässer

Angeln in Marktleuthen im Fichtelgebirge

Sportfischervereinigung 1971 Marktleuthen e.V.
      
Kappelweiher

  • ca. 1,3 ha
  • Lage: Hintere Kappel (neben Festplatz), Marktleuthen
  • Angelmöglichkeiten: Jahreskarte (nur für Mitglieder), Wochenkarte, Tageskarte
  • Besatz: Karpfen, Aal, Schleie, Zander, Weißfische
  • Bedingungen: siehe Erlaubniskarte
  • Zeit: Angelsaison  April bis Oktober (Friedfische), (Raubfische; 15.05.-31.12, soweit Gewässer eisfrei)
  • Preise:
  • Erwachsene: Tageskarte 8 €, Wochenkarte 36 €.
  • Jugendliche:  Tageskarte 6,50 €, Wochenkarte 32 €.

Inselweiher

  • ca. 1 ha
  • Lage: Hebanz, Richtung Wendenhammer/ Schwarzenhammer
  • Angelmöglichkeiten: Jahreskarte (nur für Mitglieder), Tageskarte (Gast, nur im Beisein eines Vereinsmitglieds)
  • Besatz: Karpfen, Hecht, Waller, Weißfische
  • Bedingungen: siehe Erlaubniskarte
  • Zeit: Angelsaison April bis Oktober (Friedfische),  (Raubfische; 15.05.-31.12. soweit Gewässer eisfrei)
  • Preise:
  • Erwachsene: Tageskarte 8 €, Wochenkarte 36 €.
  • Jugendliche:  Tageskarte 6,50 €, Wochenkarte 32 €.  

Eger

  • ca. 2,6 km lange Fließstrecke im Stadtgebiet Marktleuthen
  • Lage: Ortskern Marktleuthen: Grenze westlich, Aussiedlerhof Ritter vom Teichauslauf bis Grenze östlich, ca. 80 m unterhalb Egersteg (siehe Tafeln)
  • Angelmöglichkeiten: Saisonkarte (nur für Mitglieder), Tageskarte
  • Erlaubt ist das Angeln 1 Std. vor Sonnenafgang bis 1 1/2 Std. nach Sonnenuntergang. Nachtangeln mit Wurm o. totem Köderfisch ist vom 1.05.-31.10. bis 01°°Uhr erlaubt.
  • Besatz: Bachforelle, Hecht, Barsch, Rutte, Aal, Äsche, Aitel, Weißfische
  • Bedingungen: vier Fische pro Tag, davon zwei Salmoniden und ein Raubfisch.  Für Aitel (Döbel) u. Brachsen (Brassen) besteht Entnahmepflicht ! 
  • Zeit: Saisonkarte 1.5.-31.10.
  • Preise 
  • Tageskarte 8 €.

Lamitz

  • ca. 2 km Salmonidenstrecke
  • Lage: Bahnübergang Niederlamitz / Kirchenlamitz Ost (siehe Tafel) bis Wiesengraben des Spindelbrunnen in der Küglersleite (siehe Tafel). Der Mühlgraben des Anwesens Schnepfenmühle unterhalb der Klähranlage darf nicht befischt werden.
  • Angelmöglichkeiten: Tageskarte
  • Besatz: Bachforelle, (alle heimischen Bachfischarten).
  • Bedingungen: vier Fische pro Tag, davon zwei Salmoniden. Für Aitel (Döbel) u. Brachsen (Brassen) besteht Entnahmepflicht !
  • Zeit: 1.5.-30.9. 1 Stunde vor Sonnenaugang bis 1 1/2 Stunden nach Sonnenuntergang.
  • Nachtangeln verboten.
  • Preise: Tageskarte 8 €